Schallabsorbierende Paneele für bauformat Küchen

Schallabsorbierende Paneele für bauformat Küchen

freiraum liefert schallabsorbierende Bilder und Deckensegel für die Firma bauformat Küchen.

Die Firma bau-for-mat Küchen bietet hochwertige Küchen in Serien und schätzt gute Qualität und ein hohes Maß an Ästhetik. Für den hauseigenen Gastraum lieferte freiraum maßgeschneiderte Akustiklösungen, die sich gestalterisch in das bestehende Ambiente integrieren.
 

Schallabsorbierende Bilder aus ökologischen Materialien 

Da wir Menschen uns viel in geschlossenen Räumen aufhalten, spielen neben der reinen Ästhetik von Produkten vor allem auch die verwendeten Materialien eine wichtige Rolle. freiraumakustik setzt bei seinen schallabsorbierenden Produkten ausschließlich auf ökologische und gesundheitlich unbedenkliche Materialien, die mit besten Dämmwerten der Absorberklasse A überzeugen. Die verwendeten ökologischen Dämmstoffe sind frei von chemischen Bindemitteln sowie Zusatzstoffen. Sie sind allergikerfreundlich, hautsympathisch, formstabil und zu 100 Prozent recyclingfähig. Zudem überzeugen sie mit langer Haltbarkeit, Resistenz gegen Schimmelpilz- und Hausmilbenbefall, UV-Beständigkeit sowie niedriger Entflammbarkeit. Im Gegensatz zu herkömmlichen Akustikschäumen werden sie auch nicht porös. Das hat auch unseren neuen Kunden bau-for-mat Küchen überzeugt, der Ende August seinen Gastraum mit den freiraum Produkten ausstattete. 


Ökologische Schallabsorber für ein Plus an Lebensqualität 

Gerade moderne Gebäude verfügen oft über große Fensterflächen und glatte Böden. Dazu kommt meist noch eine schlicht-reduzierte Einrichtung ohne Teppiche und Vorhänge. Dies mag ästhetisch zwar sehr ansprechend sein, sorgt jedoch leider für ein unangenehmes Raumklima und eine schlechte Raumakustik. Letztere entsteht, da Schall von glatten Oberflächen reflektiert wird - es kommt zu Nachhall. Dies wirkt nicht nur störend, sondern verursacht nachweislich auch Stress sowie gesundheitliche Probleme. 

 

Räume akustisch beruhigen

Mit Akustikbildern, Deckensegeln oder Trennwände von freiraum können die Nachteile glatter Wände und Böden wieder ausgeglichen werden, ohne das optische Gesamtbild zu zerstören. Die verschiedenen Produkte sind breitbandig akustisch aktiv und absorbieren Schallwellen daher zu mehr als 90 Prozent. Der Hall wird stark reduziert, die Sprachverständlichkeit wird verbessert und es entsteht ein angenehmes Raumklima, das zum Wohlfühlen einlädt. 

Durch ihr Design sowie ihre ökologischen Dämmstoffe heben sich die Produkte von freiraumakustik deutlich von jenen der Konkurrenzanbieter ab. Das Design der einzelnen Akustikprodukte wird auch höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht und versteht sich als optimale Ergänzung der Innenarchitektur.  

  • Effizient: garantierte Qualität

    Breitbandige Akustikwirkung mit dem Wirkungsgrad der Klasse A. Nach DIN 4102 B1 schwer entflammbar. Allergikerfreundliche und Öko-Tex 100 zertifizierte Materialien in edlem Design.

  • Sicher: zertifiziert mit Käuferschutz

    Sicher und bequem einkaufen mit Klarna Pay Later (Rechnungskauf für Privatkunden), Paypal, Sofortkasse oder Überweisung. Absicherung mittels Trusted Shops Käuferschutz inklusive.

  • Individuell: Passgenaue Produkte

    Mit unserer Erfahrung aus 16 Jahren beraten wir unsere Kunden kompetent und zuverlässig. Wir fertigen alle Produkte auf Maß in Süddeutschland. Auf Wunsch Lieferung inklusive Montage.

  • Logo's zu Zahlungsmöglichkeiten und Standards in der Herstellung
freiraum Design Akustikbilder sind allergikerfreundlich

Bedarf ermitteln

Senden Sie uns Ihre Pläne und Fotos, wir berechnen Ihren Absorberbedarf.

Kostenlose Akustikberechnung
freiraum Design Akustikbilder sind allergikerfreundlich

Muster anfordern

Gerne senden wir Ihnen kostenlos ein Produktmuster zu.

Kostenloses Produktmuster
freiraum Design Akustikbilder sind allergikerfreundlich

Beraten lassen

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Gerne beraten wir Sie.

Persönliche Beratung
nach oben
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »