Maßnahmen gegen Lärm im Büro für Consulting Unternehmen

Maßnahmen gegen Lärm im Büro für Consulting Unternehmen

Lärm im Büro beeinträchtigt das konzentrierte Arbeiten erheblich. Durch Lärm sinkt nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern auch die Leistungsbereitschaft. Ein ständig erhöhter Schallpegel im Büro ist ein nicht zu unterschätzender Auslöser von Stress.

Die Firma linkfish Consulting GmbH bietet Management- und IT-Beratung zur Durchführung von Controlling-, Business Intelligence- und Datawarehouse-Projekten. Für den Hamburger Standort lieferte freiraum Akustik im Oktober 2017 Raumteiler, Tisch-Trennwände, Deckensegel und Wandabsorber, um die bestehende Raumakustik zu optimieren.
 
 

Konzentriertes Arbeiten dank guter Raumakustik

Die Mitarbeiter von linkfish Consulting unterstützen von ihrem Büro in Hamburg aus ihre Kunden beim Aufbau und der Optimierung von kaufmännischen Abteilungen, Prozessen und Systemen. Eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre ist somit sehr wichtig, was auch den Ausschlag für die Maßnahmen gegen Lärm im Büro gab. Im Vergleich mit mehreren Anbietern gewann freiraum Akustik schließlich den Zuschlag. 
 
 

Individuelle Akustikelemente für harmonische Raumgestaltung

Wichtig war der Firma linkfish nicht nur die optimale Absorberwirkung sondern auch die Ästhetik der Produkte. In dem stilvoll eingerichteten Büro sollten die Akustikelemente sich harmonisch einfügen und bestehende Farben aufnehmen. freiraum entwickelte individuelle Designmotive, welche mittels Farbproof exakt auf die bestehenden Möbel- und Lampenfarben abgestimmt wurden. 
 
Maßnahmen gegen Lärm im Büro: Akustik Deckensegel mit integrierter Beleuchtung Maßnahmen gegen Lärm im Büro: Akustik Deckensegel mit integrierter Beleuchtung

 

Ursachen für Lärm im Büro

Der Lärm im Büro entsteht zum einen durch die oft weitläufige Architektur, viele schallharte Materialien (Glas, Stein etc.) sowie einer Vielzahl elektrischer Geräte wie Drucker, Kopierer, Telefon, Plotter etc. Natürlich trägt auch die vermehrte Kommunikation in größeren Büros, also direkte Gespräche oder Telefonate, zu einem erhöhten Lärmpegel bei. Besonders in Großraumbüros klagen viele Mitarbeiter über vermehrten Stress, verminderte Konzentrationsfähigkeit und Unwohlsein. Auch wenn die Lärmbelastung individuell sehr unterschiedlich wahrgenommen wird, lassen sich einige Werte wie z.B. die Nachhallzeit ganz klar messen und auf ein optimales Maß bringen. 
 
Während der eine auch bei viel Trubel und Lärm noch gut arbeiten kann oder einfach mit Kopfhörern behilft, tun sich andere mit einer stetigen Geräuschkulisse viel schwerer. Kritisch wird es, wenn Kundengespräche oder auch Vier-Augen-Gespräche nicht mehr störungsfrei möglich sind.
 

 

10 Maßnahmen gegen Lärm in Büroräumen 

Neben schalldämmenden Produkten helfen auch einige Kommunikationsregeln oder organisatorische Veränderungen, um den Lärm in Büros zu reduzieren. Hier einige Ideen:

  1. Gezielte Positionierung von Schallabsorbern an Tischen, Wänden, Decke und im Raum
  2. Pflanzen und Teppiche wirken schallabsorbierend und wirken gemütlicher als Fliesen
  3. Längere Telefonate, insbesondere Telkos in extra Raum auslagern 
  4. Kleine Meetings nicht im Großraumbüro sondern in Meetingraum abhalten
  5. Bei neuen Geräten auf geräuscharme Produkte achten
  6. Laute Geräte in separatem Technik-Raum unterbringen
  7. Bei der Büroplanung bereits auf Akustik achten 
  8. Teams räumlich zusammen platzieren
  9. Handyklingeltöne ausschalten (Vibrationsalarm)
  10. Headsets für Telefonate bereitstellen
 
Maßnahmen gegen Lärm im Büro: Akustik Raumteiler  Maßnahmen gegen Lärm im Büro: Akustik Raumteiler 

 

Individuelle Akustikberechnung für optimale Nachhallzeiten

Der Schallpegel in Räumen wird je nach Funktion festgelegt. Für kleinere Büros gelten 35 dB und für Großraumbüros 45 dB. Wichtig ist in Büroräumen vor allem auch die Nachhallzeit. Die optimale Nachhallzeit für Büroräume liegt bei 0,6 - 0,8 Sekunden. Mit den Breitbandabsorbern von freiraum Akustik kann die Nachhallzeit in Räumen optimal verringert werden. Für eine exakte Bestimmung der richtigen Absorberfläche führten wir zu Projektbeginn eine Akustikberechnung für unseren Kunde durch. Auf dieser Grundlage entwickelten wir gemeinsam mit dem Kunde ein Gesamtkonzept, indem wir die Flächen pro Raum unter akustischen und gestalterischen Gesichtspunkten festlegten und daraufhin die Motive entwickelten.
 
Die Optimierung der Nachhallzeiten ist eine sehr wirkungsvolle Maßnahme gegen Lärm im Büro, wenngleich nicht zu verwechseln mit Schallschutzmaßnahmen, bei denen die Schallübertragung zwischen Räumen unterbrochen wird.
 
 
Wünschen Sie eine Akustikberatung? Bei uns werden Sie kompetent und individuell beraten. Lesen Sie, was andere Kunden über die Zusammenarbeit berichten.

  • Effizient: garantierte Qualität

    Akusitkbilder günstig

    Top-Qualität: breitbandige Akustikwirkung, ökologische und allergikerfreundliche Materialien, edle Optik und nach DIN 4102 B1 schwer entflammbar.

  • Sicher: Geld-zurück-Garantie

    Schallabsorbierende Bilder sicher online kaufen

    Sicher einkaufen dank Trusted Shops Zertifizierung mit Käuferschutz und Geld-zurück-Garantie!

  • Günstig: Online Preisvorteil

    Akustikbilder

    Einfache Abwicklung zu günstigen Onlinepreisen inklusive Beratung und kostenlosem Versand innerhalb Deutschlands.

share Maßnahmen gegen Lärm im Büro für Consulting Unternehmen on facebook share Maßnahmen gegen Lärm im Büro für Consulting Unternehmen on twitter share Maßnahmen gegen Lärm im Büro für Consulting Unternehmen on pinterest share Maßnahmen gegen Lärm im Büro für Consulting Unternehmen on google+
 
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »